-,-- € 0 Produkte

AGB

Champa Online ist im Verbund (Supr Network) aller bei Supreme (http://de.supr.com) erstellten Onlineshops. Jeder Käufer/Kunde, der sich dafür registriert, kann mit seinem Login bei jedem Shop aus dem Supr Netzwerk einkaufen, ohne sich neu zu registrieren.

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Geschäftsbedingungen

Für alle Kaufverträge die durch Nutzung unseres Shops „Champa Online“ zustande kommen, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Vertragsverhältnis kommt bei Abschluss zwischen Champa Online Christian Grund, Pfannenschmiedsgasse 1, 90402 Nürnberg und dem Besteller (Kunde) zustande.

2. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen.

Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung inkl.Rechnung per E-Mail zur Prüfung an die von Ihnen angegebene E-mail-Adresse. Diese Bestellbestätigung wird automatisch vom Supr.com Network generiert

Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst durch den Versand unserer Auftragsbestätigung mit Zahlungsaufforderung (per E-mail) zustande oder mit der Lieferung der bestellten Ware.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Vor dem abschicken der Bestellung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Die Absendung Ihrer Bestellung an uns durch Klicken auf ‚Zahlungspflichtig bestellen‘ ist nur dann möglich, wenn Sie durch ein klicken die Geltung der Datenschutzerklärung und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

3. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken“ klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie im Anschluss eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands. Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, ist die Rücksendung für Sie kostenpflichtig, Sie wählen den Paketdienst frei. Dies gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

6. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrechtbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages per Fax, Brief, oder E-mail unterrichten,an

Champa Online, Pfannenschmiedsgasse 1, 90402 Nürnberg, Fax: 0911 / 318173,

E-mail: champa.lederschuhe@t-online.de zurückzusenden. Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen,haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standard Lieferung gewählt haben). Unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;

In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

7. Lieferbedingungen

Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift beginnen die Lieferzeiten mit Annahme des Vertrages seitens Champa Online.

Bei höherer Gewalt oder vergleichbaren Ereignissen wie Streik, Vandalismus, Aussperrung, unverschuldeten Behinderungen des Betriebsablaufs wird Champa online den Kunden schnellstmöglich über mögliche Verzögerungen informieren. Wegen solcher Gegebenheiten besteht kein Recht auf die Termineinhaltung bei der Auslieferung der bestellten Ware. Der Kunde kann vom Vertrag zurücktreten, wenn dies länger als 1 Monat dauert. Weitere Ansprüche gegen Champa online bestehen nicht.

8. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung, per Lastschrifteinzug oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Gegenüber Unternehmen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr. Offensichtliche Fehler am Produkt müssen uns unverzüglich mitgeteilt werden, wenn es sich um kein Verbraucher handelt.

10. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht, unter Ausschluss des internationaler Kaufvertrag /UN-Kaufrechts (CISG).

Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Gegenüber Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz von Champa Online.

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS